Logo_Airpark_Giebelstadt_1509
Bundesimmobilien bima logo

Markt Giebelstadt

Sieben Gemeindeteile mit großer geschichtlicher Vergangenheit - Giebelstadt hat viele interessante Facetten, die es sich zu entdecken lohnt.

Lage

Die Marktgemeinde Giebelstadt liegt zentral im südlichen Landkreis Würzburg direkt an der B 19. Zurzeit leben hier mehr als 5.200 Menschen, Tendenz steigend. Hauptgrund hierfür sind ideale Rahmenbedingungen: attraktiver Wohn- und Lebensraum, hervorragende Infrastruktur, bezahlbares Bauland und eine günstige Verkehrsanbindung in die nur 18 km entfernte Universitätsstadt Würzburg.

Verkehr

In weniger als 10 Autominuten erreicht man die A 3 (12 km), in 15 Minuten die A 7 (20 km). Auf dem direkt angrenzenden Verkehrslandeplatz dürfen Flugzeuge bis 14 Tonnen Flugmasse starten und landen. Die Flughäfen Frankfurt (130 km) und Nürnberg (110 km) sind mit dem Auto über die A 3 bzw. mit dem ICE ab Hauptbahnhof Würzburg schnell zu erreichen.

Infrastruktur

Bewohner und Umland finden all das vor, was man für den Bedarf des täglichen Lebens benötigt: Einzelhandelsgeschäfte, Einkaufsmärkte, Gastronomiebetriebe, Ärzte, Zahnärzte, Apotheke und vieles mehr. Familien profitieren von den hohen Investitionen in die Infrastruktur, auch in die soziale. Die beiden Kindergärten decken die Nachfrage nach Betreuungs- und Krippenplätzen, die als „Leuchtturmprojekt“ geförderte Schule bietet ideale Lernbedingungen einschließlich Ganztagesklassen und Mittagsbetreuung.

Handwerk und Gewerbe

Zahlreiche mittelständische Unternehmen und leistungsfähige Handwerksbetriebe sorgen für ein vielfältiges Arbeitsplatz- und Ausbildungsangebot. Firmen wie die Bavaria Yachtbau, eine der weltweit größten und effizientesten Hersteller von Segel- und Motorbooten, der Logistiksystementwickler SSI Schäfer oder OPITEC, Produzent für kreative Bausätze für Schulen und Kindergärten, bieten alleine hier vor Ort ca. 1.200 Arbeitsplätze.

Gewerbegebiete

Weitere komplett erschlossene Gewerbegrundstücke in Giebelstadt, Büroflächen im Innovationspark Klingholz und insbesondere die neu erschlossene, ehemalige Konversionsfläche Flugplatz bieten große Entwicklungschancen. Der südlich angrenzende Verkehrslandeplatz, ein Musterbeispiel für ein gelungenes PPP-Projekt zwischen der Weltfirma Knauf Gips KG und dem Markt Giebelstadt, bietet ein Alleinstellungsmerkmal, von dem die ganze Region profitiert.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Internetauftritt.
weiter
Logo_Airpark_Giebelstadt_1509
Markt Giebelstadt
Anschrift
Marktplatz 3
97232 Giebelstadt
Helmut Krämer
1. Bürgermeister
Tel.
+49 (0)9334 808-21
Fax
+49 (0)9334 808-41
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Helmut Krämer
1. Bürgermeister
Tel.
+49 (0)9334 808-21
Fax
+49 (0)9334 808-41
Dateien anhängen